Dr. Andreas Gehlert

Referent
BMI

Dr. Andreas Gehlert ist Referent im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und verantwortet dort die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Bund. Im Kern geht es um die nutzerfreundliche Digitalisierung aller Verwaltungsleistungen, die die Bundesbehörden den Bürgerinnen und Bürgern und der Wirtschaft anbieten.
Vor dieser Tätigkeit war Herr Gehlert in verschiedenen Bereichen der IT-Konsolidierung tätig. Er setzte die Bündelung der IT-Beschaffung im Bund um und initiierte und betreute mehrere Digitalisierungsprojekte u.a. die Bundescloud.
Andreas Gehlert hat an der Technischen Universität Dresden seinen Doktortitel im Bereich Wirtschaftsinformatik, insbesondere Unternehmensmodellierung erworben.

Sessions

-

Deep Dive Sessions

Das Digitalisierungsprogramm OZG Bund: Blick in den Maschinenraum