Sven Weizenegger

Leiter Cyber Innovation Hub der Bundeswehr

Seit 15. Juni 2020 leitet Sven Weizenegger den Cyber Innovation Hub der Bundeswehr. Der mehrfache Firmengründer gilt als Brückenbauer zwischen Startup-Szene und Konzernen. 13 Jahre lang arbeitete er als erster offizieller Hacker für die Deutsche Telekom. Dort war er unter anderem für den Aufbau der Geschäftseinheit Cyber Security mitverantwortlich. Zudem ist er Mitbegründer von SUZA und Perseus, beides Cybersecurity-Startups, letzteres wurde vor kurzem verkauft. Sven Weizenegger engagiert sich darüber hinaus als Beiratsmitglied des CISPA Inkubators, der auf die Förderung marktfähiger Lösungen im Bereich Cyber- und Datensicherheit zielt. Zugang zu seinem umfangreichen Erfahrungsschatz bietet der Podcast HCKRS.

Sessions

-

Digital Forum

Verteidigung - Smart Bundeswehr