Dr. Michael Heinz Färber

Kommandeur des Kommando Informationstechnik der Bundeswehr,
Bundeswehr

  • 01.07.1978 Eintritt in die Bundeswehr
  • 1979 – 1979 Ausbildung zum Offizier der Panzertruppe
  • 1979 – 1983 Studium der Elektrotechnik, Vertiefungsrichtung Nachrichtentechnik, Universität der Bundeswehr Hamburg, Abschuss: Dipl.-Ing.
  • 1983 – 1983 Abschluss der Ausbildung zum Offizier, 1983 – 1987 Zugführer und S2-Offizier in der Panzerlehrbrigade 9 in Munster
  • 1987 – 1989 Kompaniechef 3./ Panzerbataillon 164 in Elmenhorst
  • 1989 – 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Experimentalphysik der Universität der Bundeswehr Hamburg, Promotion zum Dr.-Ing.
  • 1992 – 1994 Generalstabsausbildung an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg
  • 1994 – 1996 Lehrgangsteilnehmer französische Generalstabsausbildung, Cours Supérieur d’État-major, Collège Interarmées de Defense in Paris, Frankreich
  • 1996 – 1998 G4 und G3 Generalstabsoffizier II. (GE/US) Korps in Ulm 
  • 1998 – 2000 Referent im Joint Operation Centre (JOC) Supreme Headquarters Allied Powers Europe in Mons (Belgien)
  • 2000 – 2001 Referent beim Chef des Stabes SHAPE in Mons
  • 2001 – 2003 Kommandeur Panzerlehrbataillon 93 in Munster
  • 2003 – 2003 Referent bei Fü S V 3 im BMVg in Bonn
  • 2003 – 2005 Referent im IT-Stab (IT-5) – Anwendungen der Führungsunterstützung im BMVg in Bonn
  • 2005 – 2007 Gruppenleiter II - Weiterentwicklung Streitkräfteunterstützungskommando Abteilung FüUstg/G6 in Rheinbach
  • 2008 Seminar für Sicherheitspolitik 08 an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Berlin
  • 2008 – 2010 Referatsleiter Fü S VI 3 - Fähigkeitsanalyse BMVg in Bonn
  • 2010 – 2011 Leiter Arbeitsbereich „Unternehmensplanung“ im Arbeitsstab Umbau Bundeswehr und Arbeitsstab Strukturreform BMVg in Bonn
  • 2011 – 2012 Leiter Projektorganisation Abteilung Planung im BMVg in Bonn
  • 2012 – 2012 Referatsleiter Plg II – Fähigkeitslage/Fähigkeitssteuerung im BMVg in Bonn
  • 2013 – 2016 Stellvertretender Kommandeur Führungsunterstützungskommando der Bundeswehr in Bonn
  • 2016 – 2017 Unterabteilungsleiter CIT I im BMVg in Berlin
  • 2018 – 2019 Stellvertreter des Abteilungsleiters Cyber/Informationstechnik (CIT) im BMVg in Berlin
  • 2019 – bis dato Kommandeur Kommando Informationstechnik der Bundeswehr in Bonn

Website

Sessions

-

Digital Forum

Digitalisierung der Bundeswehr - Innovationstreiber für den öffentlichen Sektor