Ingobert Veith

Vizepräsident Public Affairs,
Huawei Technologies Deutschland GmbH

Im Management von Huawei Deutschland verantwortet Ingobert Veith den Bereich Public Policy. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bilden politische und regulatorische Fragestellungen der Digitalisierung – insbesondere zum Ausbau digitaler Infrastrukturen. Dazu bringt sich Herr Veith regelmäßg in entsprechenden Gremien ein, wie z.B. als Vorsitzender des Arbeitskreises Kommunikationstechnologien des BITKOM, spricht auf einschlägigen Konferenzen und nimmt Medientermine für Huawei wahr. Zuvor begleitete Herr Veith als Senior Berater bei der Prognos AG Infrastrukturvorhaben in der Energie-und Gaswirtschaft. Herr Veith hat einen Masterabschluss in Internationaler Politik der University of Edinburgh sowie Bachelorabschlüsse in Philosophie und Philosohpy & Economics.

Sessions

-

Smart Plaza

Digitale Lösungen für die Nachhaltigkeit