Prof. Dr. Stefan Sackmann

Prodekan, Lehrstuhlinhaber,
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Prof. Dr. Stefan Sackmann hat den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Betriebliches Informationsmanagement an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg inne. Seine Arbeiten sind im Bereich Informationsmanagement angesiedelt, insbesondere werden flexible Workflowmanagement-Systeme und Business Process Compliance (BPC) erforscht. Nach den Erfahrungen mit dem Saale-Hochwasser 2013 initiierte er zusammen mit seinen Mitarbeitern das im Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossene BMBF-Forschungsprojekt KUBAS (Koordination ungebundener vor-Ort-Helfer zur Abwendung von Schadenslagen). Mit weiteren Projekten wie ILAS (IT-gestütztes Lageübungssystem für Aus- und Weiterbildung in der Stabsarbeit) und ELISE (Entlastung der Pflegeinfrastruktur durch IT-basierte Einbindung spontanen bürgerlichen Engagements) stellt das IT-gestützte Krisenmanagement seither einen wichtigen Forschungsschwerpunkt am Lehrstuhl dar.

Website

Foto: Dr. Tobias Seyffarth

Sessions

-

Digital Forum

Open Data in „Krisenzeiten“ – Potenziale von Open Data in Krisen- und Katastrophenfällen