Dr. Heiko Hartenstein

Gesamtarchitekt IT des Bundes, Leiter GIRAFFE, Abteilung Digitale Gesellschaft,
Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Dr. Heiko Hartenstein ist seit 2017 Gesamtarchitekt für die IT des Bundes und die Dienstekonsolidierung. Seit Sommer 2021 leitet er die GIRAFFE zum Aufbau eines Netzwerkes für die Nutzung von Künstlicher Intelligenz und der Förderung des Datenmanagements in der Verwaltung. Zuvor hat er sowohl als wissenschaftlicher Mitarbeiter für E-Government im nationalen und europäischen Umfeld bei Fraunhofer, im IT-Betrieb bei der Bundespolizei, in der Geschäftsentwicklung eines IT-Dienstleisters und im kommunalen Sozial- und Jugendwesen des Landes Berlins gearbeitet. Seine thematischen Schwerpunkte liegen in der Verarbeitung von Daten und Wissen mit dem Ziel der Steigerung der Wertschöpfung und der strategischen Ausrichtung von informationstechnischen Infrastrukturen.

Website

Sessions

-

Deep Dive Sessions

Ihr und GIRAFFE als Teil der digitalen Transformation der Verwaltung