Dr. Martin Verlage

Geschäftsführer,
KL.digital GmbH

Martin Verlage wurde in Kleve am Niederrhein geboren und studierte Informatik in Kaiserslautern, wo er auch promoviert wurde. Nach einer beruflich bewegten Zeit bei einem mittelständischen Unternehmen für Finanzmarktinformationen und Funktionen in Frankfurt am Main, Zürich und Kaiserslautern, zuletzt als Geschäftsführer Technik, kehrte er 2016 fest in die Barbarossastadt zurück. Im Jahr 2017 übernahm er die Projektleitung im Wettbewerb „Digitale Stadt“, in dessen Rahmen die Stadt ihren Zusatztitel „herzlich digital“ erhielt und bundesweit in die TOP 5 einzog. Im gleichen Jahr wurde ihm die Geschäftsführung der städtischen Digitalisierungsgesellschaft KL.digital GmbH übertragen. Nach der erfolgreichen Bewerbung der Stadt im Wettbewerb „Modellprojekte Smart Cities“ des Bundesministeriums des Innern für Bau und Heimat, leitet er auch die Umsetzung des Vorhabens in Kaiserslautern.

Website

Sessions

-

Smart Plaza

Smart City Modellkommunen des Bundesinnenministeriums