Prof. Dr. Gerhard Hammerschmid

Professor für Public Management und Direktor des Centre for Digital Goverance
Hertie school

Gerhard Hammerschmid ist Professor of Public Management und Direktor des Centre for Digital Governance an der Hertie School in Berlin. Er ist wissenschaftlicher Leiter des Instituts für den öffentlichen Sektor e.V.(www.publicgovernance.de) und forscht zu Verwaltungsmodernisierung und insbesondere Digitalisierung der Verwaltung. Gerhard Hammerschmid war an mehreren von der EU geförderten Forschungsprojekten zu Verwmaltungsmodernisierung, Public Sector Innovation und Digitaler Transformation (COCOPS, LIPSE, EUPACK, TROPICO) beteiligt. Vor seiner Tätigkeit an der Hertie School war er am Institut für Public Management der Wirtschaftsuniversität Wien tätig sowie für drei Jahre in einem österreichischen Bundesministerium als Koordinator mit der Umsetzung umfangreicher Umstrukturierungsprozesse und der Verwaltungsreform betraut. Gerhard Hammerschmid studierte Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen und promovierte an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Sessions

-

Deep Dive Sessions

Gute Daten, Gute Verwaltung - Wege in das datenbasierte Rathaus